Informationen zum Verein

Vereinsanschrift:
Tischtennisverein Wadgassen e.V.
Friedensstrasse 36, 66787 Wadgassen   06834 / 41978
Internet: www.ttv-wadgassen.de   eMail: post@ttv-wadgassen.de
Geschäftsführender Vorstand: Erweiterter Vorstand:
1. Vorsitzender: Bernd Schu Jugendwart: Patrick Hein
Geschäftsführer: Gerhard Hein Pressewart: Karl Heinz Trenz
Kassenwart: Werner Augustin  
Trainingszeiten (Schulturnhalle Wadgassen, Abteistraße)
Mittwoch 19:00 - 22:00 Uhr Aktive, Senioren, Hobby
Donnerstag 20:00 - 22:00 Uhr zur Zeit kein Training
Gemeldete Mannschaften Mannschaften Zurück zur Startseite Zur Startseite Wo liegt denn Wadgassen? Karte
Generalversammlung 2021
Am 14.10.2021 fand bei gewohnt mäßigem Interesse die Generalversammlung des TTV Wadgassen statt, die coronabedingt erst mit einjähriger Verspätung durchgeführt werden konnte.
Zu Beginn gaben die bisher verantwortlichen Vorstandsmitglieder mit Bernd Schu als Vorsitzenden, Gerhard Hein als Geschäftsführer und Werner Augustin als Schatzmeister zusammenfassende Rückblicke auf die beiden Geschäftsjahre 2019/2020. Hierbei waren die Ausführungen von Gerhard zur erfolgreich praktizierten Kooperation mit der TTG Werbeln im Seniorenbereich und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Training und Spielbetrieb von besonderem Interesse. Erfreulich waren auch die von Werner übermittelten Daten zur guten Finanzlage unseres Vereins. Nach Aussprache über die Berichte sprach Karl Heinz Trenz als Versammungsleiter an die bisherigen Vorstandsmitglieder im Namen der Versammlung seinen Dank für die geleistete Arbeit aus und bat gleichzeitig um Entlastung des Vorstandes, die ohne Einsprüche oder Gegenstimmen erteilt wurde. Die zügig durchgeführte Neuwahl des Vorstandes bestätigte die bisherige Vereinsführung mit Bernd Schu (Vorsitzender), Gerhard Hein (Geschäftsführer) und Werner Augustin (Schatzmeister). Zudem wurden Patrick Hein und Karl Heinz Trenz als Beisitzer vorgeschlagen und gewählt. Als Pressewart fungiert weiterhin Karl Heinz Trenz. Gerhard Rupp und Heinz Drews werden die Kassenprüfung übernehmen. Im Schlusswort bedankte sich der alte und neue Vorsitzende Bernd Schu für die rege Beteiligung der Versammlungsteilnehmer und wünschte sich für die Zukunft weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit seinen Vorstandskollegen und allen Vereinsmitgliedern. (Bericht Karl Heinz Trenz).