Informationen zum Verein

Vereinsanschrift:
Tischtennisverein Wadgassen e.V.
Friedensstrasse 36, 66787 Wadgassen   06834 / 41978
Internet: www.ttv-wadgassen.de   eMail: post@ttv-wadgassen.de
Geschäftsführender Vorstand: Erweiterter Vorstand:
1. Vorsitzender: Bernd Schu Jugendwart: Patrick Hein
Geschäftsführer: Gerhard Hein Pressewart: Karl Heinz Trenz
Kassenwart: Werner Augustin  
Trainingszeiten (Schulturnhalle Wadgassen, Abteistraße)
Mittwoch 19:00 - 22:00 Uhr Schüler, Jugend, Aktive, Senioren
Donnerstag 18:00 - 20:00 Uhr zur Zeit kein Training
Gemeldete Mannschaften Mannschaften 2016-2017 Zurück zur Startseite Zur Startseite Wo liegt denn Wadgassen? Karte
Generalversammlung 2018
Am 22.11.2018 fand bei gewohnt mäßigem Interesse die im zweijährigen Turnus stattfindende Generalversammlung des TTV Wadgassen statt. Hauptpunkt der Tagesordnung war die Wahl eines neuen Vorstandes.
Zu Beginn gaben die bisher verantwortlichen Vorstandsmitglieder mit Bernd Schu als Vorsitzenden, Gerhard Hein als Geschäftsführer und Werner Augustin als Schatzmeister zusammenfassende Rückblicke auf die beiden letzten Jahre. Hierbei waren die Ausführungen von Gerhard im Zusammenhang mit der seit 2015 mit der TTG Werbeln erfolgreichen Kooperation vor allem für den Seniorenbereich von besonderem Interesse. Erfreulich waren auch die von Werner übermittelten Daten zur guten Finanzlage unseres Vereins.
Nach Aussprache über die Berichte sprach Karl Heinz Trenz als Versammungsleiter an die bisherigen Vorstandsmitglieder im Namen der Versammlung seinen Dank für die geleistete Arbeit aus bat gleichzeitig um Entlastung des Vorstandes , die ohne Einsprüche oder Gegenstimmen erteilt wurde.
Die zügig durchgeführte Neuwahl des Vorstandes bestätigte die bisherige Vereinsführung mit Bernd Schu (Vorsitzender), Gerhard Hein (Geschäftsführer) und Werner Augustin (Schatzmeister). Zudem wurden Patrick Hein und Karl Heinz Trenz als Beisitzer vorgeschlagen und gewählt. Als Pressewart fungiert Karl Heinz Trenz, der auch zusammen mit Gerhard Rupp die Kassenprüfung übernehmen wird. Im Schlusswort bedankte sich der alte und neue Vorsitzende Bernd Schu für die rege Beteiligung der Versammlungsteilnehmer und wünschte sich über den Vorstand hinaus weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern und dem Verein selbst weitere gute Jahre für die Zukunft (Bericht Karl Heinz Trenz).